Ausmisten ist angesagt

Archivbeitrag von: Montag, 19. Oktober 2009 – 18:25 Uhr

Jeder der sich schon einmal vorgenommen hat zu Hause auszumisten, kennt sicherlich die folgende Situation: Na ja, das kann man doch irgendwann noch einmal gebrauchen!
Diese Einstellung mußten auch wir uns abgewöhnen. Denn wenn man so wenig wie möglich Ballast mit auf die Reise nehmen will, muß sich von vielen Dingen eben trennen. Aber seien wir realistisch, das meiste was beim Aufräumen zu Tage tritt, wurde bestimmt seit mehreren Jahren nicht mehr angefasst, geschweige denn vermisst und genau so wenig gebraucht. Aber die gesamte Wohnung auf den Kopf zu stellen, kann noch einige Zeit dauern, aber wir haben es ja auch nicht eilig! Bis denn endlich auch die letzte Ecke… aber so weit sind wir ja noch nicht. Wenn die Sortiererei geschafft sein sollte, stellt sich für uns noch die Frage, was ist davon überhaupt noch zu gebrauchen bzw. zu verkaufen. Na ja Ebay ist dann ja auch noch da, aber irgendwelchen „Mist“ einzustellen ist auch nicht unser Ding. Aber bevor es soweit ist… weiter sortieren!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem ersten Versuch abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s