Haushaltsauflösung

Archivbeitrag von: Dienstag, 1. Dezember 2009 – 07:20 Uhr

Wann kann man am besten die Dinge los werden, die man selber nicht mehr benötigt oder nicht umbedingt mitnehmen möchte. Natürlich in der Vorweihnachtszeit! So unsere Überlegung. Also Inserate in die Walsroder Zeitung, Rotenburger Kreisblatt und Böhme Zeitung und awarten was passiert. Die Anzeigen die wir derzeit geschaltet haben konzentrieren sich auf die Einrichtung meines Home-Studios sowie den Bühnen-Anlagen. Ob sich da die richtigen Interessenten in unserem oder den benachbarten Landkreisen finden wird sich zeigen. Aber bereits auf die Sonntagsanzeige war die Resonanz doch besser als erwartet. Wollen wir einmal abwarten, wie viele Interessenten dann auch wirklich kaufen. Aber andererseits sind ja auch noch Anzeigen am Dienstag und am Donnerstag in Auftrag gegeben worden. So steigt die Chance, dass die jenigen, die es am Sonntag übersehen haben, doch noch zu Gesicht bekommen könnten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem ersten Versuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s