Erweiterung des Blogs zum privaten Reiseführer!

Mittwoch, 3. März 2010 – 18:58 Uhr

Allein als Tagebuch ist so ein Blog ja eine feine Sache. Aber warum sollte man nur über sich und seine Erlebnisse schreiben?
Darum haben wir uns entschlossen diesen Blog im Design und der Funktion zu ändern.
Da wir in unserer neuen „Heimat“ sicherlich viel durch die Lande Reisen werden, fassten wir den Entschluss auch landschaftliche Beschreibungen, Restaurant-Empfehlungen und weitere Tipps für Urlauber zu geben.
Der Unterschied zu herkömmlichen Reiseführern ist bei unserer Arbeit, dass wir aus Überzeugung schreiben und ohne finanzielle Aufwendungen für die dort beschriebenen Ziele. Denn gerade kleine Restaurants werden in Reiseführern selten erwähnt, da diese oft nicht bereit sind das Geld für eine hervorgehobene Platzierung zu investieren. Wir vermieten daher lieber Werbeplätze an Interessenten und lassen unsere „guten“ Bewertungen nicht kaufen!
Die ersten Vorschläge sind bereits eingegangen. Das neue Design ist in groben Zügen auch schon erstellt. Wenn alles einigermaßen nach Plan läuft kann die geändete Variante in ca. 14 Tagen auf dem Entwurfsserver angesehen werden. Natürlich freuen wir uns auch hier auf Eure Vorschläge, Kritik und Lob.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem ersten Versuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s