Unterhaltung, Essen und Party

Archivbeitrag von: Montag, 8. Februar 2010 – 09:58 Uhr

Wer nach dem Geschäftebummel immer noch Elan hat, der sollte sich auf der Sauchiehall Street umsehen. Auf dem Weg aus der Fußgängerzone heraus findet man auf den ersten Metern noch die ausklingende Geschäftezeile, die sich dann aber nahtlos zum „Entertainmentbezirk“ wandelt. Vom kleinen Imbiss über internationale Restaurants zu Music-Pubs, Sportbars und Veranstaltungshallen. Wer hier nicht das richtige Ambiente findet ist eigentlich selber schuld.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem ersten Versuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s