Verlaufen fast ausgeschlossen

Archivbeitrag von: Samstag, 6. Februar 2010 – 22:32 UhrStadtplan Glasgow

Um sich in der Innenstadt von Glasgow verlaufen zu können muss man schon fast kreativ werden. Die Straßenführung ist so geradlinig wie sie gerader nicht sein könnte. Fast kommt es einem vor als wenn man von jedem Straßenzug aus die Stadt in der Länge bzw. Breite überschauen könnte. Der gesamte Innenstadtbereich ist wie ein proportionales Raster aufgebaut. Da wir das erste mal in dieser Stadt sind, sind wir umso mehr poitiv Überrascht wie einfach doch hier alle relevanten Wege und Straßen zu finden sind.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem ersten Versuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s