Wenn Du Deinen Hund mit nach Schottland bringst….

Archivbeitrag von: Dienstag, 20. Juli 2010 – 20:52 Uhr

Dog Fouling

Erziehung ist alles, saftige Strafgelder, wenn Du die Hinterlassenschaften Deines Hundes nicht beseitigst

Solltest Du Deinen Hund mit nach Schottland bringen, dann sei auch immer darauf bedacht seine Hinterlassenshaften gründlich weg zu machen. Denn das Spiel mit den Bußgeldern für solche Vergehen heißt in Deutschland „Mensch ärgere Dich nich“ hier heißt es „Erziehung!“
(500 GBP wenn Du nicht das weg machst, was Dein Hund hinterläst. Das sind umgerechnet ca. 600 Euro!)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Weiter gehts in Schottland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s