Alles in allem war das heute ein genialer Tag…

Archivbeitrag von: Dienstag, 31. August 2010 – 22:30 Uhr

Falkirk Town Centre

Town Centre von Falkirk / Stirlingshire

Ich weiß gar nicht womit ich diesen genialen Tag verdient habe, dabei fing er doch gleich mit Verschlafen an… Aber erst mal alles schön der Reihe nach.
Eigendlich habe ich mir vorgenommen am heutigen Tag, wie immer früh aufzustehen. Das war aber ein direkter Schuss in den Ofen. Denn den Wecker habe ich schonmal nicht gehört. Was aber auch daran gelegen haben könnte, dass ich vergessen habe diesen anzuschalten. Also in ca. 20 Minuten aufstehen, Duschen, Frühstücken und ab zum Bahnhof um noch den 9:36 Uhr Zug nach Falkirk zu bekommen, denn schließlich hatte ich dort ja auch noch Termine. Am Bahnhof in Stirling bin ich dann doch 2 Minuten vor Abfahrt angekommen und bin nach dem Ticketkauf auch noch pünktlich, also eher „just in time“, in den Zug eingestiegen. Soweit ja schon mal alles gut. Die Termine in Falkirk haben sich zwar Blicken lassen, aber viel zu spät. Was aber nicht so tragisch war denn Sie brachten gleich noch neue Kontakte mit. Also, alles gut! Nach ca. 6 Stunden in Falkirk und ca. 8 Gesprächen später, machte ich mich dann wieder auf den Weg nach Stiling. Wo mich gleich weitere Interessenten angerufen haben. Na bitte, es geht doch…
Abends war ich wieder im Business Gateway zum letzten Seminar der Start-up Serie, Steuerrecht… muss halt sein. Doch am besten finde ich doch immer wieder die Kontaktfreudigkeit der Leute bei solchen Veranstaltungen. Manche kennst Du mittlerweile andere lernst Du dann gleich kennen. Richtig genial! Nach dem Seminar hat mich dann ein bereits „bekannter“ Seminarteilnehmer, seines Zeichens Elektriker, nach Hause gefahren und wir unterhielten uns ein wenig über dies und das und unteranderem auch über Beleuchtungstechnik. Wie es der Zufall so will, hat er auch eine Anfrage von einem seiner Kunden, zu diesem Thema bekommen, die er planerisch nicht alleine bewältigen kann. Somit entschlossen wir uns kurzer Hand ihm einen Besuch abzustatten, wenn ich dann mitte September wieder aus Deutschland zurück bin.
Ja das war doch mal richtig gelungen!
Falls ich es noch nicht erwähnt haben sollte, wir hatten Sonne, Sonne, Sonne!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Weiter gehts in Schottland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s