Das kann ja mal passieren…

Archivbeitrag von: Sonntag, 5. September 2010 – 18:44 Uhr

Reisebus am Stirling Castle

Festgesetzt, dieser Bus muss erstmal von der Mauer am Stirling Castle weg gedrückt werden

…bei der Abfahrt vom Stirling Castle, am letzten Mittwoch, ist dieser Bus etwas zu weit an die Grenzmauer herangefahren und zwar so weit dass ein Stückchen mehr ein nicht ganz unerheblicher Schaden an der linken Fahrzeugseite entstanden wäre. Glücklicherweise waren ja diese freiwilligen Helfer da, die alles geben mußten um den Bus so weit von der Mauer wegzudrücken damit dieser seine Fahrt „unbeschadet“ fortsetzen konnte. Die Aktion dauerte geschlagene 30 Minuten bevor der Weg vom Castle abwärts wieder für den nachfolgenden Verkehr freigegeben werden konnte.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Weiter gehts in Schottland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s