Montag, 17.08.2010 – Wach bleiben, Costa hilft…

Archivbeitrag von: Sonntag, 22. August 2010 – 22:16 Uhr

Andre at Edinburgh Airport

Nachts auf dem Edinburgh Flughafen

Es ist 00:45 Uhr und ich glaube auch das ich den letzten AirLink Bus zu Flughafen für diese Nacht bekommen habe. Denn jetzt wird es auch hier sehr sehr ruhig. Essen gehen? Fehlanzeige, die meisten Gastronomiebetriebe hier auf dem Flughafen haben zu. Die „Schokoautomaten“ sind außer Betrieb und überall liegen wartende Leute rum, die zumindest so clever waren, sich einen Schlafsack mit zu bringen. Zum Glück ist im Erdgeschoss ganz hinten noch ein Costa auf und das bedeutet, jetzt gibts einen Cappuccino massimo. Also 4 Espresso in einem Becher… wenn das nicht weckt! Denn so ganz ohne Unterhaltung wach zu bleiben, das schreit doch nahezu nach Hilfsmitteln….

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Weiter gehts in Schottland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s