Erst Sonne, dann Regen und schließlich bunt…

Archivbeitrag von: Dienstag, 1. Februar 2011 – 16:04 Uhr

Rainbows in Stirling, Scotland, view from Old Stirling Bridge

Blick von der Old Stirling Bridge

Der heutige Tag fing gut an. Sonne und fast blauer Himmel. Also eine gute Möglichkeit für Außenarbeiten! Mein erster Stop war Bridge of Allan, das kleine Dorf hinter Stirling. Ein gemütlicher Spaziergang von etwa einer Stunde reicht aus, um aus dem Stadtzentrum in Stirling direkt nach Bridge of Allan zu gelangen. Am frühen Nachmittag zogen dann langsam Wolken auf und ich dachte es wäre sicher besser den Rückweg anzutreten. Zwischendurch war ich nochmal an der Universität für eine kurze Kaffee-Pause und kurze Gespräche und dann aber los bevor der Regen kommt. Keine 5 Minuten unterwegs ging es schon los. In Höhe der Wallace High School platterte es dann in einer Tour. An der Old Stirling Bridge angekommen nahm der Regen ab, die Sonne lies sich wieder blicken und fast zwei vollständige Regenbögen waren über dem Forth zu sehen. Im Hintergrund konnte man die Regenfront sehen wie sie langsam in Richtung Highlands weiterzog.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Weiter gehts in Schottland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s