Preiserhöhung von 100%

Das Jumin Jaks in Glasgow ist doch immer wieder für Überraschungen gut. Seit mehr als einem halben Jahr gehe ich dort regelmässig zum Training und die Getränkepreise waren immer Top. Seit Anfang diesen Jahres wurde versucht die Preise zu erhöhen und nun sollte das gleiche Getränk zum doppelten Preis verkauft werden. Das war allerdings nicht von langer Dauer, denn verkauft wurde danach fast gar nichts mehr. Also wurden die Preise auf normal zurück gesetzt. Bis jetzt. Seit gestern Abend sind wieder doppelte Preise angesagt zudem war auch die Heizung aus. Das ist manchen doch etwas gegen den Strich gegangen. Verständlich, wenn jeder Angestellte andere Preise verlangt und wenn bei einer eintrittspflichtigen Veranstaltung auch noch die Bude kalt ist, macht es wirklich nicht so viel Spass. Ich bin einmal gespannt, was in der nächsten Woche passiert. Getränke wird sicher jeder selbst mitbringen und manche haben angekündigt erst wieder zu kommen, wenn die Heiz-Saison vorüber ist. Warten wir mal ab.

Anzeige
www.bright-britain.de

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Das Jahr 2012, Januar abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s